Lösung für Schwaches WLAN (für Deutsche Telekom, Vodafone oder 1&1)


Losung Fur Schwaches WLAN Deutschland

In diesem Artikel wollen wir Internetnutzern in Deutschland helfen, die bei ihren heimischen Internetpaketen mit schwachem WLAN zu kämpfen haben. Wir haben einige der wichtigsten Anbieter oben aufgeführt, aber die Beratung gilt für jeden Internet-Provider.

Der Klarheit halber möchten wir in diesem Artikel Benutzern helfen, die die folgenden Suchvorgänge online eingeben:

  • “Schwaches Wi-Fi Deutsche Telekom”
  • “Schwaches Wi-Fi-Vodafone”
  • “Schwaches Wi-Fi 1&1 Internet”
  • Schwaches Wi-Fi für jeden anderen deutschen ISP
  • Schwaches Wi-Fi in der Wohnung im Allgemeinen

Welche Lösungen gibt es für diese Anwender?

Schwaches WLAN kann aus einer Reihe von Gründen auftreten, aber der Hauptgrund ist einfach, dass WLAN-Signale immer dazu neigen, sich zu verschlechtern und zu schwächen, je weiter sie vom Router entfernt sind. Glücklicherweise gibt es einige gute Heimnetzwerk-Produkte wie WLAN Repeater, Steckdosen-Adapter, die bei diesem Problem helfen und die Internetabdeckung im ganzen Haus erhöhen können.

Es gibt auch einige allgemeine Schritte, die das Problem beheben können. Hier sind die üblichen:

  •  Näher an den Router heranrücken.
  •  Verschieben des Router an einen zentraleren Ort im Haus.
  •  Zurücksetzen des Routers.
  •  Zurücksetzen Ihres Geräts.
  •  Verwendung eines Ethernet-Kabel anstelle von WLAN , um eine stärkere Verbindung herzustellen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Router auf die neueste Firmware aktualisiert ist.
  • Wenn es zwischen Ihrem Router und dem Gerät offensichtliche und deutliche Hindernisse gibt, die bewegt werden können, dann bewegen Sie diese. (z.B. bewegliche Möbel, Ständer, Racks, herumliegendes Haushalts- oder Heimwerker-“Zeug” usw.)
  • Prüfen Sie, ob Sie zumindest eine ordnungsgemäße Verbindung an Ihren Router anschließen können. Falls nicht, könnte der Router selbst kaputt sein, und Sie müssen sich zur Reparatur oder zum Austausch an Ihren ISP wenden.
  • Zu Stoßzeiten, wenn viele Menschen gleichzeitig das Internet nutzen, können die Signale im Allgemeinen schwächer sein. Versuchen Sie es zu ruhigeren Zeiten erneut oder schließen Sie sich stattdessen an Ihren Router an,

Wenn keiner dieser Schritte funktioniert, dann müssen Sie möglicherweise einige Heimnetzwerklösungen verwenden, um eine bessere Internetverbindung rund um das Haus zu erhalten. Lassen Sie uns im Folgenden einige Lösungen näher betrachten.

WLAN Repeater vs Powerline vs Powerline Wi-Fi

Schwaches Wi-Fi ist ein häufiges Problem im Haushalt, aber es gibt Lösungen für Heimnetzwerke, um es zu beheben

Basislösung – WLAN Repeater/Wi-Fi-Booster

Dies sind die grundlegendsten der Heimnetzwerklösungen, können aber in einigen Fällen sehr effektiv sein. Wi-Fi-Reichweitenverlängerer sind einfache Adapter mit nur einem Stecker, die in eine Steckdose gesteckt werden, und sie erfassen und verstärken einfach das vorhandene Wi-Fi-Signal von Ihrem Router, wobei sie hoffentlich eine bessere Wi-Fi-Abdeckung über einen etwas größeren Bereich ausdehnen.

Sehen Sie sich das ausgezeichnete Video unten an, um eine kurze Demonstration der Funktionsweise von Range Extendern zu erhalten.

 

WLAN-Repeater-Positive:

  • Sehr billige Produkte – viele Modelle für weniger als 30 euro; einige sogar weniger als 20 euro.
  • Sehr einfach zu installieren und zu benutzen – in den meisten Fällen so gut wie Plug and Play.
  • Eignet sich hervorragend für kurze bis mittlere Entfernungen und für die Übertragung eines besseren Signals in einen ganz bestimmten Bereich oder Raum (z.B. Heimbüro).
  • Eignet sich hervorragend für die Bereitstellung eines besseren Signals für tragbare Geräte (Tablets, Smartphones, Laptops).
  • Keine Probleme mit der elektrischen Verkabelung – schließen Sie sie einfach in direkter Sichtlinie zum Router an und sie sollten bei der Verstärkung des vorhandenen Wi-Fi funktionieren.

WLAN-Repeater-Negative:

  • Treffer und Fehlschüsse in Bezug auf die Leistung, insbesondere über größere Entfernungen und mit mehr Mauern im Weg. Funktioniert nicht in allen Haushalten zuverlässig.
  • Sie können immer noch Wi-Fi nutzen, das immer noch Probleme mit Überlastung und Signalabschwächung über größere Entfernungen hat, selbst wenn es verstärkt wird.
  • Wird wahrscheinlich keine umfassende Abdeckung über größere Haushalte bieten – Wi-Fi Mesh besser für größere Gebiete – siehe weiter unten für mehr dazu.
  • Auch nicht immer ideal für Dinge mit höherer Bandbreite oder geringerer Latenz wie HD-Streaming oder Spiele. Powerline-Adapter sind in diesen Fällen oft eine bessere Lösung – siehe nächster Abschnitt.

Klicken Sie hier, um eine Auswahl von Wi-Fi Range Extendern bei Amazon zu sehen.

Powerline-Adapter als weitere Lösung für schwaches WLAN

Wenn Sie die grundlegenderen Schritte oben versuchen und Sie immer noch kein gutes WLAN-Signal erhalten, dann kann es sein, dass das WLAN-Signal nicht dorthin gelangt, wo es im Haus benötigt wird.

Das kann daran liegen, dass es zu viele Wände und Türen zu durchlaufen hat und das Signal zu schwach wird, was dazu führen kann, dass Videos puffern und Seiten langsamer geladen werden. Online-Spiele können auch verzögert sein, wenn sie WLAN verwenden.

Ein Steckdosen-Adapter ist ein Produkt, das Ihnen bei der Lösung dieses Problems helfen kann. Es bestehen aus Paar Adaptersteckern, von denen einer eingesteckt und mit Ihrem Router verbunden ist, und der andere eingesteckt und mit Ihrem Gerät verbunden ist. Die beiden Stecker kommunizieren dann über die Stromkabel des Hauses, um eine starke, kabelgebundene Internetverbindung zu jedem Raum im Haus zu gewährleisten.

 

Es sind clevere Heimnetzwerklösungen, die Ihre Steckdosen in eine Internetverbindung verwandeln können. Kupferverkabelung kann sowohl Daten als auch Strom transportieren, was sich Steckdosen-Adapter zunutze machen, um eine kabelgebundene Internetverbindung an jeden beliebigen Ort im Haus zu liefern, ohne unzuverlässige WLANs verwenden oder lange Ethernet-Kabel durch das Haus führen zu müssen.

Der “TP Link TL-PA 4010 Kit” Steckdosen-Adapter ist ein Einstiegsmodell, das eine starke, kabelgebundene Verbindung zwischen Ihrem Router und einem Gerät über die vorhandene elektrische Verkabelung des Hauses ermöglicht. Klicken Sie hier, um das Produkt bei Amazon zu sehen. Verschiedene Modelle sind auch mit mehr Ethernet-Ports und WLAN-Funktionalität erhältlich. In unserer Produktvergleichstabelle finden Sie alle verschiedenen TP Link-Modelle, aufgeschlüsselt nach den verschiedenen Funktionen.

Sie können eine ausgezeichnete Lösung sein, um eine starke, kabelgebundene Verbindung zu Ihrem Router herzustellen, auch wenn Sie mehrere Räume oder Stockwerke entfernt sind.

Früher mag das WLAN ausgefallen sein, jetzt haben Sie eine solide, zuverlässige Verbindung, auch wenn Sie sich etwas vom Router entfernt haben. Dies hilft vor allem bei Ansehen von Videos oder bei Spielen, die eine starke Verbindung benötigen, um richtig zu funktionieren.

Was Ist, Wenn Ich Auch Drahtlose Geräte Verbinden Möchte?

Standard-Steckdosen-Adapter sind für Anwender geeignet, die nur kabelgebundene Geräte wie PCs, Spielekonsolen und Laptops anschließen möchten. Einige kleinere Geräte wie iPhones, Tablets und Notebooks können nur über WLAN verbunden werden. Was können wir tun, um eine bessere Verbindung für diese Geräte zu erreichen, die keinen Ethernet-Anschluss haben?

Es sind auch drahtlose Steckdosen-Adapter erhältlich, die über einen oder mehrere Ethernet-Ports verfügen, aber auch einen geklonten WLAN-Zugangspunkt auf der Empfängerseite erzeugen. Sie können dann Ihre WLAN-Geräte mit diesem näheren, stärkeren WLAN-Zugangspunkt verbinden, um ein besseres Signal zu erhalten.

Sehen Sie sich das Video oben an, um eine Demonstration davon zu erhalten. Es ist wie bei einem neuen “Mini”-Router, bei dem Sie den zweiten Adapter anschließen, um ein besseres, stärkeres Funksignal zu erhalten, als bei einem weiter entfernten Hauptrouter.

In unserer Produktvergleichstabelle werden alle TP Link-Produkte nebeneinander verglichen, so dass Sie sehen können, welche Modelle über WLAN-Funktionalität, integrierte Steckdose und auch mehr Ethernet-Ports verfügen, wenn Sie dies benötigen.

Powerline-Adaptern Positiv:

  • Wenn sie funktionieren, stellen Sie eine starke, kabelgebundene Verbindung zu Ihrem Router her, wobei Wi-Fi vollständig umgangen wird.
  • Aus diesem Grund eignen sie sich hervorragend für Spiele und Streaming, um die bestmögliche Verbindung bereitzustellen.
  • Große Auswahl an Modellen mit mehreren Ethernet-Anschlüssen, integrierter Steckdose und Wi-Fi-Funktionalität erhältlich.
  • Keine Unsinn, Plug-and-Play-Geräte. Keine komplizierte Einrichtung.
  • Ermöglicht Ihnen die Installation von kabelgebundenen Internetzugangspunkten überall im Haus, ohne dass Sie selbst Hand anlegen oder lange Kabel verlegen müssen.
  • Funktioniert in den meisten Häusern, insbesondere in neueren.

Powerline-Adaptern Negative:

  • Funktioniert nicht in allen Häusern zuverlässig – die Verkabelung muss in gutem Zustand sein, damit die Adapter kommunizieren können.
  • Kann in älteren Häusern, in denen die Verkabelung in schlechtem Zustand ist, Probleme bereiten.
  • Sie funktionieren auch nicht, wenn Teile eines Hauses über separate Zähler laufen oder z.B. Anbauten oder Erweiterungen versorgen.
  • Auch anfällig für Störungen durch andere Geräte mit hohem Stromverbrauch. Kann in der Regel gelöst werden, indem man sie von diesen Geräten entfernt.

Klicken Sie hier, um sich einige Modelle von Powerline-Adaptern bei Amazon anzusehen.

WLAN-Mesh-Systeme Als Weitere Lösung (Kostspieliger)

Steckdosen-Adapter können sehr gute Lösungen für schwaches WLAN sein, aber natürlich kann jeder Adapter nur in einem Raum verwendet werden.

Wenn Sie eine stärkere Verbindung in mehreren Räumen wünschen, müssen Sie mehrere Adapter kaufen und installieren und ein Steckdosen-Netzwerk mit mehreren kabelgebundenen Access Points im gesamten Haus aufbauen. Das ist durchaus möglich; lesen Sie unseren Artikel darüber, wie man das macht.

Wenn Sie nach einer vollständigeren und drahtlosen Lösung für schwaches WLAN im Haus suchen, dann kann ein WLAN-Mesh-System eine weitere Alternative sein. Dieses bestehen aus einem Satz von zwei oder drei Pods oder “Knoten”, die an bestimmten Stellen im Haus platziert werden, um die drahtlose Abdeckung zu erhöhen und sie in allen Bereichen des Hauses stärker und zuverlässiger zu machen.

 

Das “Netgear Orbi Mesh RBK-40” System ist ein Einstiegssystem, das die WLAN-Abdeckung auf 280m² Fläche verteilen kann, um ein besseres Signal in allen Räumen zu bieten. Klicken Sie hier, um das Produkt bei Amazon zu sehen. Auf unserer Seite Mesh-System finden Sie weitere Marken und Modelle, die größere Wohnungen abdecken können.

 

Wifi-Mesh-Systeme können eine ausgezeichnete Lösung für Benutzer sein, die nur drahtlose Verbindungen und eine umfassendere Abdeckung für größere Haushalte wünschen.

Auf der negativen Seite sind es sehr teure Produkte, die für einige Kits mehrere hundert Euro oder Dollar kosten. Steckdosen-Adapter sind viel billigere Produkte, auch wenn sie keine Konnektivität über eine so große Fläche bieten.

Lesen Sie unseren Artikel über den Vergleich von Steckdosen-Adaptern mit Mesh-Systemen als Lösung für schwaches WLAN. Steckdosen-Adapter können gut für Gamer und Streamer sein, die nur eine starke Verbindung zu einem oder mehreren Räumen wünschen.

WLAN-Mesh-Systeme können besser für Benutzer geeignet sein, die es vorziehen, nur drahtlos zu arbeiten und eine Abdeckung über einen viel größeren Bereich wünschen (zu vielen Räumen in einem großen Haus oder Unternehmen zum Beispiel).

WLAN Mesh-Systeme Positiv:

  • Sehr effektiv bei der Bereitstellung einer umfassenden drahtlosen Abdeckung über große Gebiete.
  • Großartig für sehr große, mehrstöckige Häuser, wo ein gutes Signal für viele verschiedene Geräte in vielen verschiedenen Räumen benötigt wird.
  • Großartig bei der Bereitstellung von mehr verfügbarer Bandbreite für Geräte, die weiter vom Router entfernt sind – großartig für Streaming.

WLAN Mesh-Systeme Negativ:

  • Sehr teure Produkte – oft mehrere hundert euro für einen guten Bausatz.
  • Funktioniert in einigen Fällen immer noch nicht perfekt, obwohl die Zuverlässigkeit jetzt ziemlich gut ist und sich weiter verbessert.
  • Nicht in allen Fällen absolut notwendig – die viel billigeren Range-Extender- und Powerline-Produkte können Ihnen manchmal für viel weniger Geld das geben, was Sie brauchen.

Weitere Produktdetails finden Sie auf unseren Seiten über Steckdosen-Adapter und WLAN-Mesh-Systeme. Unsere Produktvergleichstabelle vergleicht alle kabelgebundenen und drahtlosen Steckdosen-Produkte nebeneinander.

Oliver

Online gamer and general home networking enthusiast. I like to create articles to help people solve common home networking problems.

Recent Posts