Lösung PS4 Fehler NW-31205-1 – Alle Optionen


Error PS4 NW-31205-1

Hier wenden wir uns einer weiteren komplexeren PS4-Fehlermeldung zu – NW-31205-1. Hierbei handelt es sich um einen weiteren Fehlercode, der mehrere mögliche Ursachen und Lösungen hat, sich aber meist auf irgendeine Art von Problem mit einer schwachen oder unzuverlässigen Verbindung oder falsch konfigurierten Einstellungen in Ihrem Heimnetzwerk bezieht.

Die erscheinende Fehlermeldung lautet oft “Netzwerkverbindung ist instabil oder zu schwach, um den PSN-Server zu erreichen” oder etwas Ähnliches.

Wenn Sie diese Fehlermeldung erhalten, müssen Sie als erstes entweder auf eine kabelgebundene Verbindung umschalten oder Ihren Router und PS4 näher zusammenrücken, wenn Sie drahtlos arbeiten. Eine der Hauptursachen für diesen Fehler ist ein zu schwaches WLAN-Signal, das die PS4 daran hindert, eine Verbindung mit dem Router herzustellen. Die manuelle Änderung Ihrer DNS-Server ist ebenfalls eine gängige Lösung für dieses Problem.

Eine weitere zu prüfende Sache ist, ob Sie Ihre PS4 mit einem anderen WiFi-Netzwerk verbinden können, z. B. mit einem mobilen Hotspot oder einem anderen drahtlosen Router. Wenn dies der Fall ist und auch andere Personen über andere Geräte eine Verbindung zu Ihrem Router herstellen können, dann muss die Netzwerkkonfiguration zwischen Ihrem Router und PS4 behoben werden.

Wenn Sie dieses Problem haben, dann versuchen Sie, PS4 und Router zurückzusetzen, indem Sie sie vollständig ausschalten und 15-30 Minuten lang vom Netz trennen, bevor Sie sie wieder anschließen. Dadurch können manchmal alle Netzwerkkonfigurationen zurückgesetzt und Ihr PS4 wieder angeschlossen werden.

Wenn keiner dieser anfänglichen Schritte funktioniert, dann ist es an der Zeit, einige tiefer gehende Lösungen auszuprobieren, beginnend mit DNS-Servern. Sehen wir uns diese der Reihe nach unten an.

Lösung #1 – DNS-Server für Ihr PS4 Manuell Konfigurieren

Die erste Einstellungsänderung, mit der versucht wird, diesen Fehlercode NW-31205-1 zu beheben, besteht darin, die DNS-Server Ihres PS4 manuell einzustellen, anstatt die DNS-Server Ihres ISP zu verwenden, die Ihre Konsole automatisch auswählt. Meistens können DNS-Server von Google verwendet werden, obwohl es auch andere freie DNS-Server gibt.

Die Schritte für die manuelle Konfiguration von DNS-Servern auf Ihrem PS4 sind eigentlich recht einfach:

  • Zum Einstellungen …. Netzwerk …… Internetverbindung Einrichten
  • Wählen Sie Wi-Fi oder LAN je nach Verbindung. Stecker in Ihren Router und Verwendung verdrahtet , wenn das Wi – Fi nicht funktioniert.
  • Wählen Sie Benutzerdefinierte Setup
  • Führen Sie durch alle Einstellungen , wie sie sind, ohne sie zu verändern, bis Sie zu erhalten DNS – Einstellungen
  • Für DNS – Einstellungen, schalten Sie auf Manuell
  • Eingabe dieses Google – DNS – Server: Primär: 8.8.8.8 Sekundär: 8.8.4.4
  • Sie können auch anderen freien DNS-Server verwenden; hier sind zwei gemeinsame Paare:
      • Cloudflare DNS – Primärer 1.1.1.1 Sekundäre 1.0.0.1
      • Öffnen Sie den DNS – Primärer 208.67.222.222 Secondary 208.67.220.220
  • Wenn Sie bereits Ihre eigenen Paare von DNS – Servern verwenden und diesen Fehler, versuchen Sie dann zu einem anderen Paar von manuellen Server wechseln, oder auch Zurückschalten auf automatische für die DNS – Einstellungen.
  • Sehen Sie nur unten für eine Demo-Video, wie dies zu tun.

Video auf Deutsch:

 

Diese Lösung funktioniert bei einer großen Anzahl von Personen, die diese Fehlermeldung erhalten, wenn auch nicht bei allen. Betrachten wir einige andere mögliche Ursachen und Lösungen, beginnend mit der Überlastung des Netzes.

Lösung #2 – Verringern Sie die Überlastung Ihres Heimnetzes

Eine weitere nicht ungewöhnliche Ursache für dieses Problem ist der Versuch, Ihre PS4 über ein WiFi-Heimnetzwerk zu verbinden, das zu stark ausgelastet und überlastet ist. Dies kann dazu führen, dass das Signal ausfällt oder schwach wird, da zu viele Geräte um die gleiche Bandbreite konkurrieren, und der Fehler NW-31205-1 kann auftauchen.

Eines der ersten Dinge, die auch hier wieder zu tun sind, ist, wenn möglich auf eine drahtgebundene Verbindung umzusteigen – siehe den Abschnitt weiter unten – aber wenn dies fehlschlägt, versuchen Sie zumindest, den Verkehr in Ihrem WiFi-Heimnetzwerk zu verwalten.

Versuchen Sie zunächst, alle nicht unbedingt notwendigen Geräte, die Sie dann nicht brauchen, wie Telefone, Tablets, Heimsysteme usw., sofort auszuschalten.

Dies ist besonders wichtig, wenn Sie keine große Bandbreite auf Ihrem Internet-Paket zur Verfügung haben, aber viele Geräte haben, die versuchen, eine Verbindung herzustellen.

Bei einigen Routern gibt es auch eine Option namens Quality of Service oder QoS, mit der Sie dem Router angeben können, welche Geräte im Netzwerk ihren Datenverkehr zuerst verarbeiten lassen sollen.

Wenn Sie Ihre PS4 auf maximale Priorität im Heimnetzwerk einstellen, können Sie sicherstellen, dass der Router Ihren Datenverkehr zuerst bearbeitet und diese Verbindungsprobleme hoffentlich vermieden werden.

Hier sind die Schritte zur Konfiguration der Dienstgüte:

  • Hier finden Sie die MAC-Adresse Ihres PS4 in Netzwerk…..Verbindungsstatus Anzeigen
  • Melden Sie sich bei Ihrem Router (192.168.0.1 oder 192.168.1.1 und das password).
  • Finden QoS – Einstellungen , wenn sie verfügbar sind
  • Wählen Sie Ihre PS4 die MAC-Adresse, die Sie zuvor gefunden.
  • Legen Sie die Priorität auf höchster oder maxiumum.

Siehe unseren Artikel über QoS für einen Schritt für Schritt Anleitung mit, wie dies zu tun. Leider ist diese Option auf allen Routern nicht zur Verfügung.

Lösung #3 – Verwenden Sie Portweiterleitung (Port-Forwarding) auf Ihrem PS4

Eine weitere der offiziell genannten Ursachen dieses Problems besteht darin, dass Ihr Router möglicherweise die spezifischen Ports blockiert, die für die ordnungsgemäße Verbindung der PS4 mit dem Internet und dem Playstation Network erforderlich sind.

Dies kann auf hohe Sicherheitseinstellungen oder Firewall-Software zurückzuführen sein, die die PS4 daran hindert, online zu gehen.

Der einfache Weg, dies zu umgehen, besteht darin, auf Ihrem PS4 eine Port-Weiterleitung zu implementieren, die alle Ports Ihres Routers öffnet und eine vollständige, unblockierte Verbindung zum Internet ermöglicht.

Es gibt drei Hauptmöglichkeiten, dies zu erreichen: Manuelle Einstellung einer statischen IP, UPnP-Einstellungen und DMZ-Einstellungen – siehe unseren Artikel, in dem diese drei Möglichkeiten im Detail verglichen werden.

Für einfache Konsolenspieler ist der einfachste Weg jedoch wahrscheinlich die Verwendung der DMZ – wenn Sie Ihre PS4 manuell in den DMZ-Abschnitt Ihres Routers stellen, wird automatisch die Portweiterleitung angewendet und die PS4 vollständig für das Internet geöffnet, um die beste Konnektivität zu erreichen, wobei alle Firewall-Filter entfernt werden.

Hier sind die Schritte zur Verwendung der DMZ-Einstellungen (in sehr kurzer Form):

  • Holen Sie sich die MAC-Adresse Ihres PS4 (Verbindungsstatus Anzeigen).
  • Melden Sie sich bei Ihrem Router durch die IP-Adresse in jedem Browser (oft 192.168.0.1 oder 192.168.1.1) und das Passwort eingeben.
  • Finden DMZ Einstellungen unter Sicherheit oder Advanced oder ähnliches.
  • Geben Sie oder wählen Sie Ihr PS4 der MAC-Adresse und es in der DMZ zu platzieren.
  • Einstellungen speichern und zu schließen.

Siehe unsere ganzen Artikel auf DMZ für einen Schritt für Schritt Anleitung, wie man für völlig offenes Ports auf Ihre PS4 DMZ – Einstellungen auf dem Router konfigurieren.

https://youtu.be/361-0JynTE0

 

Es stimmt jedoch, dass einige Leute es vorziehen, dies auf dem völlig korrekten Weg der manuellen Einstellung einer statischen IP-Adresse zu tun. Dies ist ein komplizierterer und langwierigerer, aber auch präziserer Prozess.

Für diejenigen, die es vorziehen, dies zu tun, finden Sie in unserem Artikel über die Einstellung einer statischen IP-Adresse und Port-Weiterleitung eine vollständige Schritt-für-Schritt-Anleitung zu diesem Prozess.

Bei Spielkonsolen ziehen wir es vor, die einfachere und schnellere DMZ-Methode zu verwenden, die die gleiche Aufgabe erfüllt, nämlich alle Ports für Ihre Konsole zu öffnen.

Trotz einiger Gerüchte, es sei nicht sicher, ist die Verwendung von DMZ-Einstellungen für Spielkonsolen tatsächlich sicher, aber nicht so sicher für PCs und andere Geräte. Lesen Sie unseren Artikel über die Sicherheit in der DMZ im Detail.

Andere Lösungen für den Fehlercode NW-31205-1

Wenn die Durchführung all dieser Schritte diesen NW-31205-1-Fehlercode immer noch nicht behebt, dann finden Sie hier einige andere Dinge, die Sie versuchen können, die Internetverbindung Ihres PS4 wiederherzustellen:

  • Wie oben erwähnt, ist es immer einen Versuch wert, alle Geräte hart zurückzusetzen und 15 Minuten lang vom Netz zu trennen.
  • Stellen Sie sicher, dass alle Kabel Ihres Routers und der PS4 vollständig und richtig eingesteckt sind.
  • Versuchen Sie, Ihren Router vollständig auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen – normalerweise gibt es einen Stift oder Knopf, den Sie an der Seite oder Rückseite des Routers eindrücken können. Dadurch wird der Router wieder auf die “out of the box”-Einstellungen zurückgesetzt.
  • Versuchen Sie auch, die Standardeinstellungen auf Ihrer PS4 wiederherzustellen – Sie müssen sie im abgesicherten Modus neu starten und dazu Option 4 wählen. In diesem Video finden Sie eine Anleitung dazu (Option #4). Dabei werden keine Daten gelöscht.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie sich direkt mit Ihrem Hauptrouter verbinden, ohne sekundäre Router oder Switches dazwischen, die IP-Konflikte und andere Probleme verursachen können.
  • Es könnte ein allgemeineres Problem mit Ihrem ISP sein – erkundigen Sie sich bei Ihren Nachbarn, ob die Verbindung gut funktioniert. Wenden Sie sich an Ihren ISP, wenn es weiter verbreitete Probleme gibt.
  • Wenn die Nachbarn in Ordnung sind, aber jeder in Ihrem Haus Probleme mit dem WiFi hat, selbst in der Nähe des Routers, dann ist wahrscheinlich der Router selbst defekt. Wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter, um ihn reparieren oder ersetzen zu lassen.
  • Wenn die DMZ-Methode der Port-Weiterleitung nicht funktioniert hat, müssen Sie möglicherweise die langwierigere Form der manuellen Einstellung einer statischen IP auf Ihrer PS4 ausprobieren. Siehe unseren Artikel über diese Schritte.
  • Wenn Sie auch nach dem Ausprobieren dieser Optionen immer noch nicht online gehen können, hinterlassen Sie unten einen Kommentar, und wir werden versuchen, dem weiter nachzugehen.

Allgemeinere Lösung – Verwenden Sie Drahtgebundene Statt Drahtlose Verbindungen

Mehrere der häufigeren Ursachen für diesen NW-31205-1-Fehlercode laufen einfach darauf hinaus, dass WiFi eine unzuverlässige Art der Verbindung von Spielkonsolen ist und dazu führen kann, dass die Verbindung zufällig abbricht und Fehler verursacht. Das Signal wird umso schwächer, je weiter es sich durch Wände, Böden usw. hindurch bewegen muss.

In ähnlicher Weise sind WiFi-Netzwerke anfällig für Überlastungen, wenn sie von vielen Menschen gleichzeitig genutzt werden. Die Verwendung von Quality of Service-Einstellungen, wie wir sie oben erwähnt haben, kann bei der Verkehrssteuerung helfen, aber im Allgemeinen ist es einfach besser, für Spielkonsolen möglichst eine Kabelverbindung zu verwenden.

Kabelgebundene Verbindungen sind bei Online-Glücksspielen immer solider und zuverlässiger als drahtlose und liefern eine ungehinderte Verbindung, die nicht schwächer wird oder ausfällt. Ethernet-Verbindungen sind auch nicht für die gleichen Überlastungsprobleme anfällig wie WiFi.

Jede Ethernet-Verbindung bietet einen dedizierten, ungestörten Kommunikationskanal zum Router, so dass es in stark ausgelasteten Netzwerken nicht zu diesen Überlastungen und Verzögerungen kommt.

Lesen Sie unseren Artikel darüber, warum verkabelt besser ist als drahtlos, um mehr über die technischen Details zu erfahren.

Natürlich gibt es Leute, die sich dessen bewusst sind und lieber verkabelt arbeiten würden, die aber nur drahtlos arbeiten, weil sie zu weit vom Router entfernt sind, um ein Kabel direkt zu verlegen, und die nicht mit irgendwelchen Heimwerkern herumspielen, Löcher in Wände und Decken bohren und lange Kabel durch das ganze Haus verlegen wollen.

Hier kommt ein Powerline-Adapter als ausgezeichnete Heimnetzwerklösung ins Spiel, mit dem Sie Wi-Fi umgehen und eine Kabelverbindung herstellen können, selbst wenn Sie mehrere Zimmer oder Stockwerke vom Router entfernt sind.

Powerline-Adapter-Kits bestehen aus einem Paar Wandstecker, von denen einer an Ihren Router angeschlossen und mit diesem verbunden ist und der andere an Ihre PS4 angeschlossen und mit dieser verbunden ist.

Die beiden Adapter kommunizieren dann über die elektrische Kupferverkabelung des Hauses, um eine kabelgebundene Internetverbindung in jeden beliebigen Raum des Hauses zu liefern. Im Grunde verwandeln sie Ihre Steckdose in eine Internetverbindung.

Sie sind eine gute Alternative dazu, WiFi weit entfernt vom Router nutzen zu müssen, und können das Ärgernis all dieser PS4-Verbindungsfehlermeldungen, die bei WiFi so viel häufiger auftreten, erheblich verringern.

Sie können eine drahtgebundene Verbindung mit all ihren Vorteilen herstellen und sind einfache Plug-and-Play-Geräte ohne komplexe Einrichtung.

Sehen Sie sich das Video unten an, um eine Demonstration ihrer Funktionsweise zu sehen.

 

 

Klicken Sie hier, um den TP Link Nano Powerline Adapter bei Amazon anzusehen.

Oliver

Online gamer and general home networking enthusiast. I like to create articles to help people solve common home networking problems.

Recent Posts