“Red Dead Redemption 2 unerwartet beendeter” (Alle Lösungen)


Read Dead Redemption (RDR) 2 ist ein fantastisches Spiel, das wie alle Rockstar-Spiele mit großer Vorfreude veröffentlicht wurde, aber es war nicht ohne Probleme. Fehler quälten das Spiel beim Start, insbesondere auf dem PC, und einer der größten Fehler ist der Fehler “Read Dead Redemption beendeter unerwartete”, der in etwa so angezeigt wird:

Im Grunde stürzt das Spiel ohne ersichtlichen Grund plötzlich ab, und das hat PC-Benutzer schon seit der Veröffentlichung frustriert.

Dabei handelt es sich eigentlich um einen sehr komplexen Fehlercode, der sich nicht vollständig auf eine einzige Ursache und Lösung reduzieren lässt. Es gibt jedoch einige Lösungen für diesen Fehler, die scheinbar besser funktionieren als andere.

Hier sind die 7 häufigsten Lösungen für den RDR 2 Exited Unexpectedly Error:

  1. Deaktivieren Sie die Vollbild-Optimierung & Ausführen als Administrator in den Rockstar-Launcher-Einstellungen
  2. Wechseln Sie in den erweiterten Grafikoptionen im Spiel zu DirectX 12 API.
  3. Aktualisieren Sie Ihr BIOS auf Ihrem PC.
  4. Aktualisieren Sie Ihre GeForce Experience-Treiber, wenn Sie diese verwenden.
  5. Führen Sie das Spiel als Administrator über die Eigenschaften des Rockstar Launchers aus.
  6. Fügen Sie RDR 2 zur Ausnahmeliste in Ihren Windows-Sicherheits-/Firewall-Einstellungen hinzu.
  7. Löschen Sie alle Dateien im Einstellungsordner von RDR 2 und starten Sie das Spiel neu.

Die Optionen Nr. 2 und Nr. 7 funktionieren besonders oft für Benutzer.

 

Diese 7 Hauptlösungen werden im eingebetteten Video oben und im Abschnitt darunter näher erläutert, aber es ist auch wahr, dass sie nicht jeden Benutzer abdecken, so dass wir einen weiteren Abschnitt darunter für andere Lösungen für diesen Fehler haben, wenn die ersten 7 bei einigen Benutzern nicht funktionieren.

Lassen Sie uns auch schnell einige Schnellfeuer-Grundlagen auflisten, die alle Benutzer sicherstellen sollten, bevor sie zu anderen Lösungen übergehen:

  • Stellen Sie sicher, dass Windows vollständig auf dem neuesten Stand ist.
  • Versuchen Sie auch, alle optionalen Windows-Updates manuell zu installieren.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Grafikkarten/Driver vollständig kompatibel mit RDR 2 sind (vollständige Liste hier) und auf dem neuesten Stand.
  • Versuchen Sie, Antivirus- und Firewall-Software zu deaktivieren, wenn dies sicher ist.
  • Geben Sie Administrationsrechte sowohl für den Rockstar Launcher als auch für das Spiel RDR2.exe selbst. Dies wird auch in anderen Lösungen behandelt werden.

Lassen Sie uns nun zu weiteren Lösungen im Detail übergehen, falls diese Grundlagen das Problem nicht beheben.

Die 7 gebräuchlichsten Lösungen für “RDR 2 beendeter unerwartet” Fehler im Detail hinterlassen

Update 2020/21 – Die Optionen Nr. 2 und Nr. 7 scheinen bei den Anwendern sehr gut zu funktionieren, also versuchen Sie, direkt zu diesen zu springen, wenn Sie möchten.

Lösung #1 – Deaktivieren Sie die Vollbild-Optimierung und Ausführen als Administrator in Rockstar Launcher

Bei dieser Lösung müssen lediglich einige wenige Einstellungen am Rockstar Launcher geändert werden, der neben dem eigentlichen Spiel installiert wird.

Hier sind die Schritte:

  • Klicken Sie auf die Rockstar-Launcher (gelbes R-Symbol)
  • Klicken Sie auf Einstellungen
  • Wählen Sie Read Dead Redemption 2 unter Installierte Spiele
  • Klicken Sie auf Installationsordner anzeigen. Es öffnet sich ein Fenster mit vielen Dateien.
  • Suchen und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei RDR2.exe und wählen Sie Eigenschaften
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Kompatibilität.
  • Der unten abgebildete Bildschirm sollte erscheinen. Vergewissern Sie sich, dass die unteren beiden Kästchen Vollbildoptimierung deaktivieren und das Programm als Administrator ausführen, beide angekreuzt sind.
  • Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK und testen Sie das Spiel, um zu sehen, ob es läuft.

 

Lösung #2 – Wechseln Sie in den Spieloptionen zu DirectX 12 (DX 12)-Grafiken

Dies ist eine beliebte Lösung, die zwar für viele, aber nicht für alle Benutzer funktioniert. Hier ändern Sie tatsächlich einige Einstellungen im eigentlichen Spiel selbst, nicht im Rockstar Launcher.

Hier sind die Schritte dafür:

  • Starten Sie das RDR 2-Spiel und gehen Sie zu Einstellungen……Grafik
  • Scrollen Sie nach unten zu Erweiterte Grafiken und schieben Sie Erweiterte Einstellungen auf Unlocked.
  • Grafik-API auf DirectX 12 verschieben
  • Drücken Sie die Eingabetaste, um Änderungen zu akzeptieren und zu bestätigen.
  • Schauen Sie, ob dadurch der Fehler korrigiert wird

Ändern der Grafik-API auf DirectX 12

Bei dieser Lösung müssen einige Benutzer auch feststellen, dass sie das Spiel schließen und komplett von Grund auf neu starten müssen, damit es funktioniert, anstatt einfach zu versuchen, es von einem anderen, bereits geöffneten Fenster aus neu zu laden.

Schließen Sie das gesamte Spiel vollständig und starten Sie es neu, wenn Sie diesen Schritt versuchen.

Andere Benutzer müssen leider feststellen, dass der Wechsel zu DX 12 für sie das Spiel komplett abbricht. Stellen Sie in diesem Fall sicher, dass Windows ebenfalls vollständig auf die neueste Version aktualisiert ist und dass Ihre Grafikkarten ebenfalls aktualisiert und vollständig kompatibel mit RDR 2 sind.

Lösung #3 – BIOS auf Ihrem PC aktualisieren

Dies ist eine weitere regelmäßige Korrektur – aktualisieren Sie einfach das BIOS Ihres Computers.

Natürlich unterscheiden sich die tatsächlichen Schritte je nach PC-Marke/Modell, aber hier sind die allgemeinen Schritte:

  • Ermitteln Sie die Service-Tag/Seriennummer Ihres PCs, aus dem Handbuch oder dem Gerät selbst
  • Gehen Sie zur Website des Herstellers und geben Sie die Seriennummer ein. Ihr Modell sollte angezeigt werden.
  • Wählen Sie Ihr Produkt und wählen Sie die BIOS-Optionen aus dem Menü.
  • Wählen Sie die neueste Update-Datei aus und laden Sie sie auf Ihren Desktop herunter.
  • Doppelklicken Sie auf diese gespeicherte Datei und es sollte ein Neustart-/Update-Prozess gestartet werden, durch den Sie geführt werden.
  • Sehen Sie sich dieses Video für eine kurze Demonstration an.
  • Schauen Sie, ob dies den Start des Spiels ermöglicht.

Wir sollten jedoch auch erwähnen, dass einige wenige Benutzer ihr BIOS DOWNGRADEN mussten (üblicherweise wird ein Downgrade auf f40 erwähnt), um das Spiel zum Laufen zu bringen, so dass auch dies als Option in Betracht gezogen werden sollte.

Leider können wir für diese Frage keine allgemeine Antwort geben, die für alle gilt, da alle PCs und Hardware usw. unterschiedlich sind, so dass die Benutzer einfach mit dieser experimentieren müssen, um zu sehen, was funktioniert.

Lösung #4 – GeForce-Driver aktualisieren

Natürlich gilt dies nur, wenn Sie sie verwenden, aber der Fehler RDR 2 Exited erscheint oft, wenn diese speziellen Treiber nicht auf dem neuesten Stand sind.

Hier sind die Schritte zur Aktualisierung:

  • Öffnen Sie “GeForce Experience“.
  • Klicken Sie auf Treiber/Drivers (oben links). Wenn ein Treiber-Update verfügbar ist, wird es angezeigt.
  • Wählen Sie Express– oder Benutzerdefinierte Installation. Express-Installation ist für die meisten Benutzer in Ordnung.
  • Alle neuen Treiber werden heruntergeladen. Drücken Sie dann auf Installieren.
  • Schauen Sie, ob der Fehler damit behoben ist.

Lösung #5 – Führen Sie Read Dead Redemption 2 als Administrator aus

Dies ist eigentlich nur eine Variante von Option #1 – außer dass Sie nur das Kästchen “Als Administrator ausführen” ankreuzen und nicht das andere.

Dieses Kästchen ist auch sehr nützlich, wenn Sie immer wieder die Fehlermeldung erhalten, dass das Spiel aufgrund von Privilegien nicht gestartet werden kann. Die Ausführung als Administrator gibt Ihnen diese Rechte und kann den Fehler beheben.

Befolgen Sie genau die gleichen Schritte wie bei Lösung Nr. 1, aber wenn Sie zur Registerkarte Kompatibilität gelangen, aktivieren Sie nur das Feld “Als Administrator ausführen” und nicht das Feld “Vollbildoptimierung”, und sehen Sie, ob dies funktioniert.

Kreuzen Sie diesmal einfach das Kästchen Als Administrator ausführen an.

Lösung #6 – Hinzufügen von RDR 2 zur Ausschlussliste in den Sicherheitseinstellungen

Eine weitere mögliche Ursache für den Fehler “Red Dead Redemption 2 Exited Unexpectedly” ist, dass Ihre Firewall oder Sicherheitseinstellungen das Programm aus irgendeinem Grund blockieren. Das Hinzufügen des Spiels zu einer “Whitelist” von erlaubten Programmen kann dies verhindern.

Dieses Problem tritt häufig bei der Verwendung von Bitdefender auf.

Hier sind die zu lösenden Schritte:

  • Öffnen Sie Windows Sicherheit/Update und Sicherheit (aus dem Startmenü oder suchen Sie einfach danach).
  • Klicken Sie auf Virus & Threat Protection/Windows Defender
  • Klicken Sie auf Einstellungen verwalten
  • Klicken Sie auf Ausschlüsse hinzufügen oder entfernen.
  • Klicken Sie auf Ausschlüsse hinzufügen und dann auf Datei
  • Weiter zu C:\
  • Klicken Sie auf Programmdateien…..Rockstar-Games
  • Klicken Sie auf die Datei Red Dead Redemption
  • RDR2.exe auswählen
  • Ein Kasten erscheint und bittet um Erlaubnis, Änderungen vornehmen zu dürfen. Klicken Sie auf Ja.
  • RDR 2 wurde jetzt zu den Ausnahmen hinzugefügt. Schauen Sie, ob dies den Fehler behebt.

Lösung Nr. 7 – Löschen Sie den Inhalt des RDR 2-Einstellungsordners

Diese funktioniert für eine ganze Reihe von Benutzern. Wenn Sie den Inhalt dieses Ordners löschen, werden Ihre Spieleinstellungen gelöscht, Sie müssen also neu konfigurieren, können aber den Absturzfehler beheben.

Hier sind die Schritte, um dies zu tun:

  • Öffnen Sie den Arbeitsplatz/diesen PC oder den Windows Explorer (wo Sie die verschiedenen Dateien finden).
  • Klicken Sie auf Dokumente auf der linken Seite.
  • Klicken Sie auf den Ordner Rockstar Games
  • Öffnen Sie den Ordner Red Dead Redemption 2
  • Öffnen Sie den Ordner Einstellungen.
  • Ziehen und markieren Sie alle Dateien in diesem Ordner, klicken Sie mit der rechten Maustaste und drücken Sie Löschen.
  • Schauen Sie, ob Sie das Spiel jetzt ausführen können. Bis zu diesem Zeitpunkt können Sie alle konfigurierten Einstellungen verlieren.

Starten Sie diese Sequenz ordnungsgemäß, indem Sie diesen PC öffnen und dann auf der linken Seite auf Dokumente gehen (navigations-bereich)

Stellen Sie sicher, dass Sie den Ordner “Einstellungen” über die Option “Dokumente” öffnen, da einige Leute, die Schwierigkeiten haben, diesen Ordner zu finden, feststellen, dass sie nicht die richtige Menüfolge durchlaufen haben (DokumenteRockstar GamesRDR 2Einstellungen).

Andere Lösungen für den unerwartet beendeten Fehler Red Dead Redemption 2

Es ist jedoch auch wahr, dass für viele Benutzer keine der oben genannten 7 Lösungen funktionieren wird, einfach weil die PC-Hardware/Software/Treiber und ihre Interaktion mit verschiedenen Spielen so vielfältig und komplex ist, dass selbst eine Liste von 7 Lösungen diesen Fehlercode nicht vollständig abdecken wird.

Sehen wir uns einige weitere berichtete Lösungen für diesen Fehler an, auch wenn sie möglicherweise nicht so regelmäßig funktionieren wie die ersten 7 oben aufgeführten.

Lösung #8 – Deaktivieren der Intel HD-Grafik im Geräte-Manager

Dies ist eine sehr verbreitete Sicherungslösung. Wenn die anderen 7 nicht funktioniert haben und Sie Intel HD Graphics für Ihre Karte/Treiber verwenden, ist dies eine der ersten, die Sie ausprobieren sollten.

Hier sind die Schritte:

  • Gehen Sie zu Einstellungen…..Geräte-Manager oder suchen Sie einfach nach Geräte-Manager in der Suchleiste unten links im Windows 10-Bildschirm.
  • Es sollte eine Liste mit verschiedenen Geräten/Kategorien erscheinen. Doppelklicken Sie auf Grafikkarten.
  • Wenn Sie Intel HD verwenden, sollte sie erscheinen. Nicht alle Benutzer tun dies jedoch; einige Benutzer verwenden möglicherweise nVidia oder andere Marken, in diesem Fall überspringen Sie diese Lösung.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Intel HD Graphics und klicken Sie auf deaktivieren.
  • Schauen Sie, ob dies den Fehler behebt.

Lösung #9 – Allgemeine Tonausgabe ändern

Eine weitere allgemeine Änderung der Toneinstellungen, die versucht werden soll, ist die Änderung der Ausgabe auf entweder 16 Bit, 24 Bit oder 32 Bit bei 48.000 Hz, wenn sie derzeit auf etwas anderes eingestellt ist. Manchmal stellten Benutzer fest, dass RDR 2 nur dann funktionierte, wenn die Ausgabe auf bestimmte Pegel eingestellt war.

Gehen Sie zu Einstellungen….System….Sound und passen Sie Ihre Speaker-Optionen an, um dies auszuprobieren.

Lösung Nr. 10 – Schalten Sie Spatial Sound Windows Sonic für Kopfhörer aus

Eine weitere spezielle Lösung, die bei einigen Benutzern funktioniert hat. Sie können dies über das Klangsymbol neben der Uhr in der unteren rechten Ecke der Windows-Benutzeroberfläche ausschalten.

Hier sind die Schritte:

  • Schließen Sie Ihre Kopfhörer/Headset an
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprecher-/Tonsymbol (untere rechte Ecke).
  • Fahren Sie mit der Maus über Spatial Sound und wählen Sie “Windows Sonic for Headphones“.
  • Wählen Sie Aus, um sie zu deaktivieren und zu sehen, ob der Fehler dadurch behoben wird.

Lösung Nr. 11 – Schalten Sie die Audioausgabe vom Motherboard-Ausgang auf HDMI

Eine weitere audio-basierte Lösung, die von einem Benutzer eingereicht wurde, der für einige Leute gearbeitet hat.

Hierbei handelt es sich um eine grundlegende Änderung der Art und Weise, wie Ihr PC Audio für das RDR 2-Spiel ausgibt, von der Hauptplatine auf ein tatsächliches HDMI-Kabel.

Hier sind die allgemeinen Schritte für Windows 10:

  • Gehen Sie zu den Windows-Einstellungen (Zahnrad-Symbol) oder zur Systemsteuerung
  • Gehe zu Geräte
  • Klicken Sie auf Sound/Audio auf der linken Seite
  • Es sollte eine Option “Wählen Sie Ihren Audioausgang” vorhanden sein.
  • Vergewissern Sie sich, dass er auf HDMI-Ausgang geschaltet ist, wenn er sich gerade auf einem anderen Gerät befindet.
  • Vergewissern Sie sich natürlich, dass Sie ein HDMI-Kabel angeschlossen haben, um dies zu ermöglichen.
  • Schauen Sie, ob dies den Fehler behebt.

Lösung Nr. 12 – Ausführen im Kompatibilitätsmodus von Windows 7

Eine weitere seltene Lösung. Hier sind die Schritte für diese Lösung:

  • Rechtsklick auf rdr2.exe
  • Eigenschaften auswählen
  • Wechseln Sie zur Registerkarte Kompatibilität
  • Kompatibilitätsmodus für Windows 7 auswählen
  • Funktioniert bei einigen Benutzern, ist aber eine seltene Lösung.

Lösung Nr. 13 – Wechsel von einer Epic-Games zu einer Rockstar-Launcher

Viele Benutzer von RDR 2 berichten regelmäßig von Problemen, wenn sie das Spiel über die Epic Games-Plattform erhalten und den Epic Launcher benutzt haben. Hier ist es eine gute Idee, wenn möglich auf den Rockstar Launcher umzusteigen.

Wenn Ihr Spiel ständig abstürzt und Sie es nicht reparieren können, wenden Sie sich an Epic Games, um eine Rückerstattung zu erhalten, und wenn Sie Erfolg haben, holen Sie sich einfach das gesamte Spiel erneut über Rockstar und verwenden Sie den Rockstar Launcher von Grund auf.

Lösung Nr. 14 – Stellen Sie Ihren Prozessor leiser

Eine weitere Lösung, die gelegentlich funktioniert. Versuchen Sie, die Stromoptionen Ihres Prozessors herunterzudrehen, um die Übertaktung zu stoppen.

Gehen Sie zu Einstellungen…..SystemStrom & Ruhezustand…..Zusätzliche Energieeinstellungen……Energiesparplaneinstellungen ändern.

Gehen Sie dann zu Erweiterte Energieoptionen ändern. Auf der linken Seite erscheint eine Liste; klicken Sie auf Prozessor-Energieverwaltung und drehen Sie den maximalen Prozessorstatus auf unter 100 herunter, wenn dies der aktuelle Stand ist.

Eine weitere Sache, die Sie damit kombinieren können, ist die Deaktivierung von XMP in Ihren BIOS/RAM-Optionen. Sie können dies im BIOS-Modus tun (nur für fortgeschrittene Benutzer empfohlen.

Diese beiden Schritte zusammengenommen konfigurieren Ihren Prozessor und RAM so, dass er im “Standard”-Modus läuft und nicht übertaktet oder “überlastet” wird, was hoffentlich die Wahrscheinlichkeit eines Spielabsturzes verringert.

Oliver

Online gamer and general home networking enthusiast. I like to create articles to help people solve common home networking problems.

Recent Posts