Wie man eine PS4/PS5 über einen PC/Laptop mit dem Internet verbindet (Netzwerkbrücke)


Es kommt vor, dass PS4/PS5-Konsolen nicht die beste Wi-Fi-Konnektivität bieten. Beispielsweise können andere Geräte eine gute Wi-Fi-Verbindung herstellen, aber Ihre PS4/PS5 kann sich nicht richtig verbinden. Die PS4 (vor allem ältere Modelle) hat den Ruf, eine inkonsistente und unzuverlässige Wi-Fi-Karte zu haben, die nicht immer die beste Verbindung bietet.

Aus diesem oder anderen Gründen sollten Sie überprüfen, ob Sie Ihre PS4/PS5 über ein anderes Gerät, wie z. B. einen PC/Laptop, mit dem Internet verbinden können, das über eine zuverlässige Verbindung verfügt.

Die gute Nachricht ist, dass dies durchaus möglich ist und als Network Bridge (Netzwerkbrücke) bezeichnet wird: Ein Gerät wird als Vermittler eingesetzt, um eine zweite Internetverbindung für das zweite Gerät effizient zu “füttern”, indem eine Brücke zwischen dessen LAN- und Wi-Fi-Verbindungen hergestellt wird. Es ist möglich, die PS4/PS5 auf die Wi-Fi-Verbindung des PCs/Laptops aufzuschalten, um eine eigene Internetverbindung zu erhalten, wenn die Wi-Fi-Verbindung nicht funktioniert und eine LAN-Verbindung nicht verwendet werden kann.

Die zu befolgenden Schritte sind recht einfach; hier eine kurze Zusammenfassung :

  1. Deaktivieren Sie alle VPN-Verbindungen auf dem PC/Laptop.
  2. Verbinden Sie den PC/Laptop und die PS4/PS5 mit einem Ethernet-Kabel.
  3. Öffnen Sie das Netzwerk- und Freigabecenter.
  4. Markieren Sie die Wi-Fi-Verbindung auf dem PC/Laptop.
  5. Halten Sie die Strg-Taste gedrückt und markieren Sie auch die aktive Ethernet-Verbindung.
  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Bridge Connections.
  7. Führen Sie die schnelle und einfache Einrichtung des lokalen Netzwerks auf Ihrer PS4/PS5 durch.
  8. Die Konsole sollte nun über Ihren Laptop/PC mit dem Internet verbunden sein.

Lassen Sie uns die detaillierteren und bebilderten Schritte durchgehen.

Schritt #1 – Erstes Einrichten

Es gibt zwei Dinge, die Sie zuerst tun müssen, um sicherzustellen, dass die Netzwerkbrücke funktioniert:

Erster Schritt #1 – Spielkonsole und Laptop/PC verbinden – Sie müssen die beiden Geräte zunächst mit einem Ethernet-Kabel verbinden, um sicherzustellen, dass die Netzwerkbrücke in den folgenden Schritten richtig erkannt wird. Verbinden Sie ein LAN-Kabel mit dem Ethernet-Anschluss der PS4/PS5 und des PCs/Laptops.

Erster Schritt #2 – Alle VPNs deaktivieren – Wenn auf Ihrem PC/Laptop VPN-Verbindungen aktiviert sind, müssen diese deaktiviert werden, damit die Netzwerkbrücke funktioniert. Wenn sie aktiviert sind, werden Sie NAT- oder andere Fehler erhalten, wenn Sie versuchen, die Verbindung für die PS4/PS5 einzurichten. Stellen Sie sicher, dass Ihr PC/Laptop über eine normale Wi-Fi-Verbindung verfügt und nicht über ein VPN. Es gibt wahrscheinlich eine Möglichkeit, ihn über eine VPN-Verbindung zum Laufen zu bringen, aber das ist mir zu hoch.

Schritt #2 – Finden Sie die Verbindungen des PCs/Laptops

Sobald die Geräte verbunden sind, müssen Sie das Menü für den Netzwerkadapter auf dem PC/Laptop finden. Es befindet sich normalerweise in den Wi-Fi– oder Netzwerkeinstellungen und ist recht einfach zu finden.

Hier sind die allgemeinen Schritte für Windows :

  • Windows 7 – Gehen Sie in die Systemsteuerung….Netzwerk und Internet….Netzwerk und Freigabe…..Netzwerkverbindungen/Adaptereinstellungen ändern.
  • Windows 10/11 – Gehen Sie zu Einstellungen….Wi-Fi…..Adaptereinstellungen ändern. Sie können auch in der Suchleiste am unteren Bildschirmrand nach Wi-Fi suchen und auf die gleiche Weise vorgehen.

Unabhängig von Ihrem Betriebssystem sollte ein Bildschirm mit einer Liste all Ihrer Wi-Fi- und LAN (Ethernet)-Verbindungen erscheinen. Dies sollte in etwa so aussehen:

Sobald Sie es gefunden haben, sind Sie bereit, mit der Erstellung der Netzwerkbrücke zu beginnen!

Schritt #3 – Erstellen Sie eine Brückenverbindung zwischen der Konsole und dem Laptop/PC

Sobald Sie den Bildschirm des Netzwerkadapters gefunden haben, klicken Sie einfach auf die Wi-Fi-Verbindung, die Sie auf Ihrem Gerät verwenden, um sie blau zu markieren :

Halten Sie dann, während die Wi-Fi-Verbindung hervorgehoben ist, die Steuerungstaste (Strg) gedrückt und klicken Sie auch auf die LAN-/Ethernet-Verbindung des Laptops/PCs, um sie hervorzuheben.

Die Wi-Fi- und Ethernet-Verbindungen sollten blau hervorgehoben sein.

Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Wi-Fi-Verbindung und wählen Sie Bridge Connections :

Sie müssen einige Sekunden warten. Eine neue Verbindung, die Bridge-Verbindung oder ähnlich genannt wird, muss erstellt werden. Sie können auch “Identifikation” unter den anderen Verbindungen sehen. Gewähren Sie einige Sekunden, um sich zu verbinden und eine Bridge zu erstellen.

Wenn die Verbindungen aufhören, sich zu identifizieren, und die Worte Network Bridge erscheinen, wissen Sie, dass die Wi-Fi- und LAN-Verbindungen des PCs/Laptops überbrückt wurden und Sie bereit sind, eine Verbindung mit der PS4/PS5 herzustellen.

Schritt #4 – Konfigurieren und testen Sie die PS4/PS5-LAN-Verbindung

Nachdem die Bridge eingerichtet wurde und der PC/Laptop und die PlayStation-Konsole nun über ein LAN-Kabel verbunden sind, müssen Sie nur noch das normale Verfahren zur Einrichtung der Internetverbindung durchführen, das Sie normalerweise mit der PS4/PS5 durchführen würden, wenn sie direkt über ein LAN-Kabel mit dem Router verbunden wäre.

Schalten Sie die PS4/PS5 ein und konfigurieren Sie die Internetverbindung :

  • Gehen Sie zu Einstellungen….Netzwerk….Internetverbindung einrichten.
  • Wählen Sie LAN (Netzwerkkabel).
  • Wählen Sie Einfach.
  • Wenn die Netzwerkbrücke richtig konfiguriert ist und Ihr Laptop/PC über eine funktionierende Wi-Fi-Verbindung verfügt, sollte die Einrichtung der Verbindung erfolgreich sein und Ihre PS4/PS sollte über Ihren PC/Laptop mit dem Internet verbunden sein.
  • Testen Sie die Internetverbindung, um die Verbindung und die Geschwindigkeit zu überprüfen.

Menü zur Einrichtung der PS4/PS5-Internetverbindung (einfache Einrichtung mit einem LAN-Kabel)

 

Mit dieser Methode werden Sie vielleicht keine blitzschnellen Verbindungen erhalten, und erwarten Sie auch nicht den niedrigsten Ping, aber wenn Ihr Laptop/PC eine brauchbare Wi-Fi-Verbindung erhält, sollte er in der Lage sein, Ihre PS4/PS5 über diese Netzwerkbrücke mit einer funktionierenden Verbindung zu versorgen.

Ich habe eine Verbindung von ein paar Mbit/s, wenn ich meinen Laptop als Brücke benutze – gut genug, um YouTube-Videos anzusehen und Patches/Aktualisierungen mit der PS4 herunterzuladen.

Oliver

Online gamer and general home networking enthusiast. I like to create articles to help people solve common home networking problems.

Recent Posts