Hat TurboVPN eine kostenlose Version?


TurboVPN ist ein interessanter VPN-Dienst mit Sitz in Singapur und Servern in einer Reihe von Ländern, aber bietet er auch kostenlose VPN-Server an, die Sie nutzen können, ohne sich für einen ihrer kostenpflichtigen Pläne anzumelden?

TurboVPN bietet eine kostenlose Version seines VPN mit Servern in den USA, Deutschland, Singapur und Indien an, die ohne Registrierung oder Angabe von Benutzerdetails heruntergeladen werden kann. Die Nutzung ist unbegrenzt, aber die Geschwindigkeiten sind auf 2 Mbit/s begrenzt, und die kostenlose Version unterstützt kein Streaming.

Das Menüsystem auf ihrer Website ist jedoch etwas kompliziert, und es ist nicht immer klar, wie man zum Download der kostenlosen Version ihrer Software gelangt, um mit der Nutzung zu beginnen.

Hier sind die schnellen Schritte, um die kostenlose Version von TurboVPN zu erhalten :

  1. Klicken Sie auf den Reiter Free VPN
  2. Wählen Sie den Free Download aus
  3. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Ihr Gerät/OS aus
  4. Laden Sie das Programm herunter und installieren Sie es
  5. Öffnen und wählen Sie einen der kostenlosen Server

Wir werden jeden dieser Schritte ausführlich und mit Screenshots behandeln, damit Sie genau wissen, wie Sie die kostenlose Version von TurboVPN erhalten.

Wie bekomme ich die kostenlose Version von TurboVPN?

Die kostenlose Version von TurboVPN kann von ihrer Website heruntergeladen werden, aber das ist nicht so einfach, wie Sie vielleicht denken, da ihr Menüsystem aus offensichtlichen Gründen anfänglich versucht, Sie zu ihren kostenpflichtigen Plänen zu leiten. Sie können jedoch die kostenlose Version herunterladen, ohne sich zu registrieren oder irgendwelche Details anzugeben.

Um die kostenlose Version herunterzuladen, müssen Sie die Menüs in einer bestimmten Reihenfolge durchlaufen. Wir werden Ihnen daher Schritt für Schritt zeigen, wie Sie vorgehen müssen:

Schritt #1 – Rufen Sie das Menü Free VPN auf.

Gehen Sie hier auf die Startseite und klicken Sie dann auf die Registerkarte Free VPN in der oberen rechten Ecke der Seite, in der oberen Menüleiste :

Schritt #2 – Wählen Sie den Free Download aus.

Dies bringt Sie auf die Seite Kostenloses VPN, wo Sie sofort eine orangefarbene Schaltfläche von Free Download sehen. Klicken Sie darauf :

Schritt #3 – Scrollen Sie nach unten, um Ihr Gerät auszuwählen.

Jetzt kommt der heikle Teil. Sie gelangen dann auf die Seite mit einer weißen Schaltfläche für kostenlose Downloads, die Sie aber NICHT anklicken sollten (sie führt Sie zu den kostenpflichtigen Plänen). Scrollen Sie stattdessen ein Stück weiter nach unten bis zum Menü, wo Sie Ihr Gerät/Betriebssystem auswählen:

Schritt #4 – Laden Sie die kostenlose Version von TurboVPN herunter und installieren Sie sie

Sobald Sie auf das richtige Gerät/Betriebssystem geklickt haben, sollte die Programmdatei beginnen, auf Ihr Gerät heruntergeladen zu werden (auf manchen Geräten müssen Sie ihr möglicherweise einen Namen geben und auswählen, wo sie gespeichert werden soll). Wenn Sie die Installationsdatei heruntergeladen haben, klicken Sie erneut darauf, um mit der Installation des TurboVPN-Programms auf Ihrem Gerät zu beginnen.

Folgen Sie den Installationsschritten und bestätigen Sie – es kann einige Minuten dauern, bis die Installation abgeschlossen ist.

Schritt #5 – Starten Sie TurboVPN und wählen Sie den kostenlosen Server.

Sobald TurboVPN Free installiert ist, klicken Sie auf das Symbol auf Ihrem Desktop/Menü, um das Programm zu starten.

Die 4 Länder des kostenlosen Servers sind oben in der Serverliste aufgelistet – klicken Sie auf einen dieser Server, um eine Verbindung herzustellen und mit der völlig kostenlosen und unbegrenzten Nutzung von TurboVPN zu beginnen!

Die anderen als “VIP” aufgelisteten Länder/Server sind nur die Premium-Server, die Sie auf einen kostenpflichtigen Plan upgraden müssen, um sie zu nutzen.

Denken Sie jedoch an einige Warnhinweise bezüglich der Nutzung kostenloser Server :

  • Sie haben nur vier freie Server (USA, Deutschland, Singapur, Indien).
  • Die Geschwindigkeiten sind brauchbar, aber auf 2 Mbit/s begrenzt.
  • Es ist sehr wahrscheinlich, dass dies für den Zugang zu geografisch begrenzten Streaming-Diensten nicht funktioniert.
  • Nur 1 Gerät/Verbindung erlaubt (5 für Premium-Konten).

Kostenlose Version von TurboVPN im Vergleich zu anderen kostenlosen VPNs.

Die unbegrenzte Datennutzung und die Auswahl von 4 Standorten machen TurboVPN zu einer der besten kostenlosen VPN-Optionen.

Sehen wir uns jedoch an, wie es im Vergleich zu anderen kostenlosen VPN-Diensten abschneidet.

Vergleich von kostenlosen VPNs (Links sind Partner-Links)

AnbieterFreie Serverstandorte
DatenlimitMehr Informationen
ProtonVPN3 (USA, Amsterdam, Japan)UnbegrenztSiehe hier
AtlasVPN3 (USA Ost, USA West, Amsterdam)UnbegrenztSiehe hier
TurboVPN4 (USA, Deutschland, Singapur, Indien).UnbegrenztSiehe hier
PrivadoVPN8 (USA, UK, Kanada, Deutschland, Frankreich, Niederlande, Schweiz, Mexiko)10 GB/monatSiehe hier
Windscribe10 (USA, UK, Kanada, Hongkong, Frankreich, Deutschland, Niederlande, Schweiz, Rumänien, Dänemark).10 GB/monatSiehe hier
Hide.me5 (Niederlande, USA*2, Deutschland, Kanada)10 GB/monatSiehe hier
Tunnelbear49500 MB/monatSiehe hier

 

Wie Sie sehen können, können Sie nicht viel besser als TurboVPN sein. Es geht einfach darum, welche Serverauswahl Sie bevorzugen. TurboVPN bietet spezialisiertere Standorte in Deutschland, Singapur und Indien an, die Sie normalerweise nicht mit anderen kostenlosen VPNs bekommen können.

Die meisten anderen bieten Server in den Niederlanden (Amsterdam) an, falls Sie das bevorzugen. Und Hide.me hat kostenlose Server in Kanada. Und alle kostenlosen VPNs haben Server irgendwo in den USA. Tunnelbear bietet viel mehr Länder (einschließlich Deutschland), aber ein sehr restriktives Datenlimit mit ihrer kostenlosen Version.

Wie viel kosten die kostenpflichtigen TurboVPN-Pläne?

Wenn Sie mehr Länder/Server nutzen, höhere Geschwindigkeiten erzielen oder auf Streaming-Dienste wie Netflix zugreifen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Plan.

Die Preise für die kostenpflichtigen Pläne von TurboVPN sind auf dem VPN-Markt angemessen. Sie befinden sich auf einem mittleren Niveau – es gibt billigere VPNs, aber auch teurere VPNs.

Hier sind ihre aktuellen Preisniveaus für Pläne unterschiedlicher Länge :

  • 1 Jahr – 5 $/Monat – 60 $ werden alle 12 Monate in Rechnung gestellt.
  • 2 Jahre – 3,33 $/Monat – 80 $ alle 24 Monate in Rechnung gestellt (ausgezeichneter anteiliger Wert)
  • 6 Monate – 6,67 $/Monat – 40 $ wird alle 6 Monate in Rechnung gestellt.
  • 1 Monat – 11,99 $ wird jeden Monat in Rechnung gestellt.

Klicken Sie hier, um die aktuellen Pläne und Preise von TurboVPN zu überprüfen. Blitzangebote und -transaktionen sind auf dem VPN-Markt sehr verbreitet. Es kann also sein, dass Sie einen besseren Preis als den angegebenen finden.

Oliver

Online gamer and general home networking enthusiast. I like to create articles to help people solve common home networking problems.

Recent Posts